Veröffentlichung: Werkstoff-Führer Kunststoffe

FZ-Mitglied Prof. Dr.-Ing. Martin Moneke wird Co-Autor des Standardwerks „Werkstoff-Führer Kunststoff“.

Rechtzeitig zur K2019 erscheint das Standardwerk der Werkstoffkunde Kunststoffe, der „Werkstoff-Führer Kunststoffe“, aktualisiert in der 11. Auflage.

Der Werkstoff-Führer Kunststoffe vermittelt jedem, der sich mit Konstruktion, Verarbeitung, Anwendung, Prüfung und Recycling von Kunststoffen zu befassen hat, einen schnellen und umfassenden Überblick über den Aufbau von Kunststoffen, die unterschiedlichen Kunststoffarten, ihre Eigenschaften, Prüfung und Anwendung. Vergleichsmöglichkeiten des Potenzials der einzelnen Kunststoffarten untereinander ergeben sich anhand zahlreicher Diagramme und Übersichten.

Neu in der 11. Auflage sind die Kapitel zu Wärmeleitfähigkeitsmessungen und Kratzprüfungen, aktualisiert wurden insbesondere alle Normbezüge, Handelsnamen und Verbandskontakte. Mit 664 Seiten ist es das umfassende aber kompakte Nachschlagewerk für Studium und Beruf.

Prof. Dr.-Ing. Martin Moneke ist Mitglied des Instituts für Kunststofftechnik und Sprecher des Forschungszentrums Material- und Prozesstechnik an der Hochschule Darmstadt. Er hat die Professur für Werkstofftechnik Kunststoffe, Prüfung der Kunststoffe und Qualitätsmanagement inne und leitet den Arbeitskreis für Werkstoffprüfung AWP (https://gftn.h-da.de/arbeitskreise/awp/). Prof. Dr.-Ing. Moneke befasst sich in der Forschung insbesondere mit der Prüfung und Modellierung mechanischer Eigenschaften sowie Kratzuntersuchungen. Prof. Dr.-Ing. Moneke ist von der DGQ zertifizierter Qualitätsmanager und EOQ Quality Manager.

 

Weitere Informationen zum Fachbuch finden Sie auf den Seiten des Carl Hanser Verlags über diesen Link.

Veröffentlichungen und Weiteres finden Sie unter:
Research Gate https://www.researchgate.net/profile/Martin_Moneke
XING https://www.xing.com/profile/Martin_Moneke?sc_o=mxb_p
LinkedIn https://www.linkedin.com/in/martinmoneke/

Veröffentlichung: Werkstoff-Führer Kunststoffe