Veröffentlichung: Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis

FZ-Mitglied Prof. Dr.-Ing. Thomas Schröder veröffentlicht das Fachbuch „Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis“.

Am 1. September 2018 erschien das Fachbuch „Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis“ im Hanser Verlag. Die Rheologie beschreibt das Fließen und die Deformation der Stoffe. Insbesondere Kunststoffe zeichnen sich durch ihr spezielles Fließverhalten aus. So ist die Zähigkeit der Kunststoffe, auch Viskosität genannt, nicht nur von Temperatur und Druck abhängig, sondern auch von der Strömungsgeschwindigkeit. Dieses als Strukturviskosität bezeichnete Fließverhalten wird anschaulich in diesem Fachbuch beschrieben.

Der Autor, Prof. Dr.-Ing. Thomas Schröder, folgte im Jahr 2001 dem Ruf an die Hochschule Darmstadt (h_da). Heute lehrt er im Fachbereich Maschinenbau und Kunststofftechnik u.a. die Fächer Spritzgießen, Werkzeugbau, Rheologie, Simulationstechnologie. Des Weiteren ist er Mitglied des Forschungszentrums Material- und Prozesstechnki (fz mpt), des Instituts für Kunststofftechnik Darmstadt (ikd) sowie Vorsitzender der Gesellschaft zur Förderung technischen Nachwuchses (GFTN).

Weitere Informationen zum Fachbuch finden Sie hier.

Veröffentlichung: Rheologie der Kunststoffe – Theorie und Praxis